|

Schulbetrieb ab Mittwoch, den 09.06.2021

4
Jun

Schulbetrieb ab Mittwoch, den 09.06.2021

Ab Mittwoch, den 9. Juni 2021 können alle Schüler*innen, Auszubildenden, Studierenden planmäßig am Präsenzunterricht teilnehmen. (Kein Wechselunterricht mehr).

Hygienemaßnahmen:

  • Wie bisher testen sich alle anwesenden Schüler*innen, Auszubildenden und Studierenden 2x pro Woche unter Anleitung im Klassenraum selbst. Wer das Testen verweigert, nimmt am saLzH teil.
  • Die Pflicht zum Tragen eines (mindestens) medizinischen Mund-Nasenschutzes gilt nur noch im Schulgebäude.
  • Die Abstandsregeln sind aufgehoben. AUSNAHME: Umkleideräume/ Duschen in der Sporthalle und Darstellendes Spiel.
  • Der Sportunterricht sollte im Freien, kann aber auch wieder ohne Einschränkungen in der Sporthalle stattfinden. Voraussetzung: Durchlüftung!
  • Theaterproben/ Darstellendes Spiel sollen möglichst im Freien stattfinden. In geschlossenen Räumen sind neben den allgemeinen Hygieneregeln insbesondere das durchgehende Lüften oder Querlüften im Abstand von 15 Minuten sowie ein Mindestabstand zwischen Personen von 1,5 Metern zu beachten. Aufführungen mit Publikum finden ausschließlich im Freien statt.

Die Zeugnisse werden in Absprache mit den Klassenlehrer*innen/Tutorinnen vor Ferienbeginn in Empfang genommen.

 Ab dem 9. August 2021 gilt für alle Schüler*innen, Auszubildenden und Studierenden wieder Präsenzpflicht/ Anwesenheitspflicht am OSZ.

Heidrun Müller

Schulleiterin

04.06.2021

Hinterlasse eine Antwort